background_img

Corona-Schnelltest und Impfportal des DRK Halver

Jetzt anmelden

Standorte

Für Öffnungszeiten und weitere Informationen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Standort.

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Halver!

Der DRK-Ortsverein Halver e.V. hat eine lange Tradition. Schon seit 1901 engagieren sich Menschen in und um Halver für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein 500 Mitglieder. Davon gehören 54 zu den aktiven Helfern und 446 zu den Förderern. Wir engagieren uns vor allem im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

 

in Kooperation mit dem Pflegedienst PflegeLeicht

 

Wie funktioniert's

 

Testung

Der Nasenabstrich wird von medizinischem Fachpersonal unter besonderen Hygienevorkehrungen durchgeführt.
Die Testauswertung kann bis zu 30 Minuten dauern.

Ergebnis

Sie erhalten Ihr Testergebnis (negativ oder positiv) als Mail direkt nach der Auswertungszeit. Sollte das Ergebnis positiv sein, werden wir automatisch das zuständige Gesundheitsamt informieren. Sie stimmen der Weiterleitung der positiven Testergebnisse mit der Anmeldung zu.

Ein negatives Ergebnis bedeutet, dass zur Zeit der Probeentnahme kein Protein des Coronavirus SARS CoV-2 nachgewiesen werden konnte. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit diesem Virus infiziert oder infektiös sind, ist somit gering. Trotzdem kann eine Infektion nicht ausgeschlossen werden. Bitte halten Sie sich weiterhin an die allgemeinen Regeln zum Schutze vor einer Infektion. Bei einem positiven Testergebnis werden Ihre Daten direkt an das für Sie zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet (Rechtsgrundlage: § 6 IfSG). Bitte begeben Sie sich sofort in häusliche Quarantäne, meiden Sie Kontakte und befolgen Sie die Anweisungen, die Ihnen das Gesundheitsamt machen wird. Ein PCR-Test ist zusätzlich notwendig – bitte wenden Sie sich hierfür telefonisch an Ihre Hausärztin oder an Ihren Hausarzt. Diese werden Sie über das weitere Vorgehen aufklären.

Wer kann sich testen lassen?

Personen ab 16 Jahren, die symptomfrei sind, können sich testen lassen. Sollten Sie Symptome haben, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS CoV-2 hinweisen, wie etwa Husten, Fieber, Schnupfen oder Störung des Geruchs- oder Geschmackssinns, so wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt.

Kinder und Jugendliche werden grundsätzlich nur im Beisein eines Erziehungsberechtigten getestet.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns unter info@drk-halver.de

weitere Fragen und Antworten finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Im gesamten Testzentrum besteht Maskenpflicht.